Peda.net > Portal frontpage > Upper level portal > Email an die Administratorin M-L Salonurmi >>

COMENIUS "Menschliche Vielfalt in der Schule" 2012 - 2014

TO ADMINISTRATION >>    

Das neue Comenius-Projekt 2012 - 2014


Die Hauptkoordinatorin des ganzen Projektes ist Ulla Villa aus Iitin lukio

Die Hauptkoordinatoren der Partnerschulen sind:
Zusätzlich zu den Hauptkoordinatoren arbeiten an den Schulen folgende Kollegen im Koordinatorenteam:
  • Iitin lukio: Lasse Alinen, Maija-Liisa Salonurmi
  • Helmholtzschule: Alexis Michael, Christine Rensing-Grüter, Maren Seel, Elke Schinkel, Volker Kirst, Christoph Martino
  • West Kirby Grammar School: Richard Bell, Sandra Dorricott, Alex Duffy, Katie Amery, Lindsey Camborne-Paynter, Layla Dowie, Chloe Bagnall, Laura McCabe, Andrew Myers
  • IV LO: Magdalena Tomczak, Katarzyna Gaczynska, Jadwiga Mikulska, Iwona Kakol, Anna Brodziszewska, Jarek Burchardt
  • Táncsics Mihály Gimnázium: Barbara Abai, János Talabér, Hajnalka Talabérné Kontra
 

Projekttreffen Polen April 2014

Projekttreffen Polen April 2014
 

Projekttreffen England Januar 2014

Projekttreffen England Januar 2014
 

Projekttreffen Ungarn September 2013

Projekttreffen Ungarn September 2013
 

Projekttreffen Deutschland März 2013

Projekttreffen Deutschland März 2013
 

Projekttreffen in Finnland November 2012

Projekttreffen in Finnland November 2012
Foto: Ritva Launeskoski
 

Gruppenbild - Organisationstreffen Finnland 2012

Gruppenbild - Organisationstreffen Finnland 2012
Ari Toropainen (Schulleiter Iitin lukio), Thomas Münch, Alexis Michael (Helmholtzschule), Maija-Liisa Salonurmi, Ulla Villa, Lasse Alinen (Iitin lukio), Michael Thomas, Richard Bell (West Kirby Grammar School).
 

Karte der teilnehmenden Schulen


Comenius Projekt 2012-2014 auf einer größeren Karte anzeigen
 
 

Programm


ORGANISATIONSTREFFEN:
PROJEKTTREFFEN:
SCHULLEITERTREFFEN:
LEHRERAUSTAUSCH:
  • Iitti, Finnland
  • Frankfurt, Deutschland
  • West Kirby, England
  • Poznan, Polen
  • Dabas, Ungarn
SCHULDETEKTIVE
  • Finnland
  • Deutschland
  • England
  • Polen
  • Ungarn
 

 

View this page in English

Näytä tämä sivu suomeksi

Zobacz tę stronę w języku polskim

 

Programm für lebenslanges Lernen

Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung trägt allein der Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.